Meerchenwelt-Meeris

Hobbyzucht im Aufbau


Hallo, ich bin die Meeridame Maja und ich freue mich, dass Ihr uns besucht.

Ich möchte Euch erzählen, wie alles begann....

 

 

 

Im April 2011 beschloss unsere Gurkenspenderin, dass zwei Meerschweinchendamen bei ihr einziehen sollten.

Nachdem wir eingezogen waren, wurden wir schnell Freundinnen und Sie sprach mit einer Züchterin, die einen Beschützer für uns hatte. So zog Einstein in unserer kleinen  WG ein, nachdem er seine Kastrationskarantänezeit abgesessen hatte. Da unsere Freundin uns mehr Platz ermöglichen wollte, plante Sie einen Eigenbau.

Ich wusste, dass sie in der Bauphase sehr beschäftigt war, dennoch konnte ich ihr nicht verheimlichen, was mit mir los war. Sie merkte mir an, dass ich schwanger war.

Nach ca. 2 Wochen, unzähligen Baumarkbesuchen und fast am Rande des Wahnsinns angelangt, war es schließlich soweit... Wir konnten unser neues Heim beziehen und noch am selben Abend bekam ich meine Babies.

Es war eine schöne Zeit und unsere Freundin kümmerte sich liebevoll um mich und meine zwei kleinen Mädchen.

Vielleicht wird sie auch einmal Züchterin, doch vorerst muss alles erlernt werden, was man wissen muss. Ich bin ein Liebhaberschweinchen und meine Freundin sagt mir, dass ich sehr hübsch sei, doch ich weiss, dass ich kein Zuchtmeerschweinchen werden kann. Das ist aber auch gut so. Ich durfte es unerwartet einmal erleben, wie es ist, eine kleine Familie zu haben...Die Aufgaben eines Zuchtmeerschweinchens, dürfen gerne andere Damen übernehmen....Ich werde aber gerne Tipps bei der Aufzucht geben.... ;-)

 

 

 

 

Wir freuen uns über den Einzug der Peruanerdame "Noblesse" von den Minimop-Meeris. ;-)

 


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!